Banner

PV-Hochtechnologie

 

Bei der Produktion von Solarmodulen handelt es sich anders als etwa bei Mobiltelefonen um eine Hochtechnologie. Bei Mobiltelefonen finden die wesentlichen Investitionen heute im Bereich einer weiteren Entwicklung von Anwendungen statt, während die tatsächliche Fertigung nicht länger eine große Herausforderung darstellt. Aufgrund des wesentlichen Anteils der Arbeitskosten an der Produktion verlagern Hersteller wie Apple ihre Produktion in Niedriglohnländer wie China.

 

Die Herstellung von Photovoltaikmodulen unterscheidet sich davon erheblich und erfordert laufende Forschungsarbeiten, um die Energieasubeute über viele Jahre zu optimieren. Während in der heutigen Wegwerfgesellschaft Mobiltelefone tendenziell schon nach 2 oder 3 Jahren im Müll landen, müssen Solarmodule mehr als 25 Jahre lang jedes Wetter aushalten und dabei ihre Arbeit leisten. Nur die höchsten Qualitätsniveaus bei der Produktion können diesen Anforderungen gerecht werden.